Döbelner Fackellauf

Leichtathletik

Der 12. Wettbewerb bei der Mittelsächsischen Lauftour war ein Stundenlauf – der Döbelner Fackellauf und traditionell waren da Jens Badstübner und Helgard Brückner wieder am Start. Jens schaffte in der Stunde 14650 Meter, belegte Rang sieben, und war damit erneut der Beste der M55. Damit hat sich Jens auch den Gesamtsieg bei dieser Lauftour in seiner Altersklasse gesichert. Helgard lief in der Stunde 10140 Meter und auch Helgard sicherte sich damit den ersten Platz in der Gesamtwertung der Mittelsächsischen Lauftour 2018 bei der W65, da kann man nur gratulieren!

Allerdings waren unsere beiden Vertreter schon wieder beim 47. Porzellinerlauf in Kahla  auf der 13-km- Strecke dabei. Jens gewann auch hier seine Altersklasse 55 in 54:31 min. und Helgard wurde bei der W65 in 1:19:58 h die Zweite. (ps)