Ereignisreiches Wochenende für unsere Aktiven

Leichtathletik

Schon am Freitag waren die ersten SC DHfK – Wettkämpfer Richtung Sächsische Schweiz unterwegs, denn dort rief in Königstein der 15. Sparkassen Festungslauf, gleichzeitig Wertungslauf im Lichtenauer Sachsen-Cup. Insgesamt waren 809 Teilnehmer bei verschiedenen Wettbewerben am Start, und der Hauptlauf über 7,8 Kilometer bot eine recht anspruchsvolle Strecke, die am Ende einen neuen Sieger sah: Felix Rüger von unserem SC DHfK, eigentlich ein „Bahnspezialist“, der eine Woche vorher bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin die 5000 Meter gelaufen war, kam nach 28:33 min. mit fast zwei Minuten Vorsprung als Erster in das Ziel auf der Festung Königstein. In der Geschichte dieses Laufes war das immerhin die zweitschnellste Zeit eines Läufers! Im großen Feld der Männer belegte  unser Max Roßbach mit 34:03 min. den 15. Rang, war aber bei den jungen Männer (M20) der Sechste. Auch zwei Frauen unserer Abteilung meisterten den Lauf Richtung Festung. Claudia Hörhold belegte bei der W45 Platz fünf in 46:09 min. und Antje Reimer wurde bei der W40 in 51:54 min. auf Rang 16 registriert. Am Ende gab es neben der Einzelsiegerehrung auch eine Teamwertung. Unsere vier Aktiven belegten nach der Gesamtlaufzeit von 2:40:38 Stunden immerhin den dritten Platz unter 20 gewerteten Teams. Herzlichen Glückwunsch!

Übrigens der Festungslauf war auch Auftakt für die 11. Panoramatour in der Sächsischen Schweiz mit vielen Laufangeboten. Am Sonnabend gab es u.a. den 10-km-Kirnitzschtal-Lauf und den 30-km-Nationalpark-Lauf und am Sonntag waren der 10-km-Lauf Rund um den Weifberg und der 15-km-Deutsch-Tschechischer Grenzlauf im Angebot! (alle Ergebnisse unter: www.lausitz-timing.de)

 

Nachzutragen sind noch zwei Ergebnisse vom Waldheimer Eichberglauf (Mittelsächsische Lauftour), wo 14 Kilometer ausgeschrieben waren. Jens Badstübner war da erneut der Schnellste der M55 in 1:07:54 h und Helgard Brückner sammelte bei der W65 als Siegerin in 1:43:55 h ebenfalls wichtige Wertungspunkte der Tour. (ps)