Nach Südraum-Marathon noch schnelle 10km in Dessau

Leichtathletik

Thomas, Anna Kristin und Jörg beim Dessauer Citylauf (v.l.; Foto: J. Matthé)

Platz 3 bei den Männern über 10 km: Jörg Matthé (Foto: J. Matthé)

Siegerin des 10-km-Laufs: Anna Kristin Fischer (Foto: J. Matthé)

Die Spitzengruppe der Männer mit Jörg Matthé und Thomas Lenor unterwegs in der Dessauer Innenstadt (Foto: J. Matthé)

Am Sonntag den 15. September stand der „21. Dessauer peter City-Run“ in Dessau für drei Sportler vom SC DHfK Leipzig an.

Um 11:30 Uhr fiel der Startschuss für Anna Kristin Fischer, Jörg Matthé und Thomas Lenor. Die 10 km lange Strecke á 5 Runden ging inmitten durch die Dessauer Innenstadt.

In einem schnellen Rennen konnte sich Anna Kristin mit schweren Beinen, vom gestrigen Südraum Marathon, mit einer Zeit von 39:55 Minuten den Sieg holen. Bei den Männern siegte wie im Vorjahr Enrico Dietrich und Platz 2 ging an den Gebürtigen Dessauer Leopold Liesche, der jetzt für den TUSEM Essen startet. Nur eine knappe Sekunde dahinter folgte schon unser Jörg mit starken 36:43 Minuten. Auch mit dem Südraum Marathon in den Beinen belegte Thomas einen sehr guten 6. Platz mit 37:57 Minuten. Mal wieder ein erfolgreiches Wochenende für den SC DHfK Leipzig! (AK Fi.)

Ergebnisse vom Lauf: www.strassenlauf.org