SC DHfK–Sieger über 10 Kilometer beim Silberseelauf

Leichtathletik

Der 32. Silberseelauf der SG LVB in Leipzig-Lößnig, gleichzeitig 6.Wertungslauf der Leipziger Stadtrangliste, sah bei hochsommerlichen und schweißtreibenden Temperaturen 322 Aktive am Start. Dabei setzten sich über 10 Kilometer Athleten unseres SC DHfK durch. Bei den Frauen gab es den selben Einlauf, wie vor drei Tagen beim Frauenlauf im Clara-Zetkin-Park. Die Siegerin war wieder Wiebke Farken in 43:06 min. Anna Kristin Fischer in 44:13 min erneut auf dem Silberplatz. Bei den Männern drückte Nic Ihlow trotz der Hitze auf das Tempo und kam schon nach 36:41 min als überlegener Sieger in das Ziel. Dieser Lauf über 10 Kilometer brachte  auch für weitere Vertreter des SC DHfK wichtige Stadtranglistenpunkte und Altersklassenerfolge: Erste Ränge für Liane Grätsch (W30), Sylvia Frankenstein (W40), Katrin Winterstein (W45) und Helgard Brückner (W65). Besonders unsere älteren Teilnehmer hatten dabei mit der Hitze zu kämpfen, so wie Dr. Hansjörg Kuppardt, der bei der M75 in genau 59 Minuten Platz drei belegte. Einer unserer jüngsten Teilnehmer beim 5-km-Lauf war der 11jährige Felix Frankenstein, der bei der AK U12 in 23:07 min Platz eins belegte.

Für die Teilnehmer des 20-km-Laufes  war dieser Wettkampf eine besondere Herausforderung, denn die Aktiven mussten zweimal auf den ehemaligen Schuttberg rauf und beim Zieleinlauf schoben sich langsam Gewitterwolken heran. Nachdem Max Draschner seinen ersten Lauf über 20 km in 1:17:44 h überlegen gewann, belegte Robert Klein vom BMW Team in 1:20:37 h den dritten Platz und Michael Voß wurde in 1:23:48 h Vierter, war damit der Beste der M40. Auf Rang neun Jens Weniger – nach 1:29:59 h der Sieger der M50. Aber dann wurde es feucht in Lößnig! Der regen wurde so stark, dass die Zeitmesstechnik ausfiel. Einige Stunden Nachtarbeit waren deshalb erforderlich, um das Protokoll zu erstellen. Ein Dankeschön deshalb an die verantwortlichen Auswerter, denn unter www.fit-leipzig.de/laufen/ssl/ssl18e.html stehen jetzt alleErgebnisse. (ps)