Sieg von Robert Klein beim Heeresberglauf Gera

Leichtathletik

Am Freitag den 13. Juli fand die 2018er Auflage des Heeresberglaufs in Gera statt. Mit dabei im überschaubarem Starterfeld war auch Robert Klein.

Das Läuferfeld beim Start des 38. Heeresberglauf Gera. Foto: Lusaner SV 1980 e.V.

Siegerehrung und Glückwunsch an den Sieger des 38. Heeresberglauf, Robert Klein.Foto: Lusaner SV 1980 e.V.

Am Freitag den 13. Juli fand die 2018er Auflage des Heeresberglaufs in Gera statt. Mit dabei im überschaubarem Starterfeld war auch Robert Klein.

Auf der sehr hügeligen Strecke, die über weite Teile einer anspruchsvollen Crosslaufstrecke entsprach, sortierte sich Robert auf den ersten Kilometern auf dem zweiten Platz im Läuferfeld ein.

Die Hitze sehr gut vertragend konnte er nach ca. 4 km auf den bis dato Führenden aufschließen und sich kurze Zeit später nach vorne absetzen. Mit fast einer Minute Vorsprung gelang so nach 59min und 15s der Gesamtsieg über die 15km, der mit 2 Litern Bier aus regionaler Produktion belohnt wurde. (Robert Klein)